Zum Inhalt springen

Nicht der Süden – Ein Reiseabenteuer durch das Nordpolarmeer

Zwei Berliner Schriftsteller, Kirsten Fuchs und Volker Strübing, begeben sich mit einem Inspektionsschiff auf eine Reise zum 80. Breitengrad-von der dänischen Küste bis nach Spitzbergen. Sechs Wochen lang fahren sie über großes Wasser, winzige Inseln, Schlamm und Eis und schreiben ein Buch über „den längsten Tag“ ihres Lebens. Eine ganz eigene Sicht auf die sich durch Mensch und Klima verändernde arktische Welt.

1-2-3 Istanbul – Eine Balkan-Bus-Tour

Eine neue abenteuerliche Wettfahrt mit hohem Integrationsfaktor. 3000 Kilometer, acht Länder, ein türkischer Pass und jede Menge Europa! Nach dem furiosen Wettkampf „1-2-3 Moskau“ fahren Katrin Bauerfeind und Henning Wehland wieder los, diesmal durch den südlichen Balkan in die Türkei: mit einem alten VW-Bus und unter dem wachsamen Auge des ganz besonderen Reiseleiters Friedrich Lichtenstein.

1-2-3 Moskau – In 7 Tagen durch Osteuropa

Katrin Bauerfeind, kämpft sich mit verbaler Schlagfertigkeit und vollem körperlichen Einsatz durch die Weiten des östlichen Europas. Ihr Kontrahent Henning Wehland geht mit unerschütterlichem Humor und wetterfester Kleidung ins Rennen. Ziel der Reise: in sieben Tagen nach Moskau, und das in zwei 123er Coupés. Hier gilt: Der Weg ist das Ziel.

SCHWARZATMEN

Das Kurzfilmprojekt „Schwarzatmen“ kann als Experimentalfilm bezeichnet werden und spielt in einem surrealistischen und futuristischen Milieu. Im Mittelpunkt steht das … Continue Reading SCHWARZATMEN